Allgemeines zu AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - sind juristisch ein komplexes und anspruchsvolles Thema.

Der Gesetzgeber und die Gerichte setzen dem Vertragsersteller enge Grenzen. Das Risiko, unwirksame AGB-Klauseln zu verwenden ist hoch.

Die Folge: Es gelten die gesetzlichen Regelungen (die man ja als Vertragsersteller gerade vermeiden wollte), teilweise sind Fehler in AGB auch abmahnfähig durch Mitbewerber oder die Wettbewerbszentrale.

Umso wichtiger ist die sorgfältige Erstellung von AGB. Der Anwalt, der AGB für seinen Mandanten formuliert, muss dabei quasi in die Zukunft schauen können: Was könnte passieren? Gegen welche Ereignisse muss sich der Mandant schützen?

Auf den Unterseiten zu diesem Menüpunkt finden Sie interessante Beiträge zum Thema AGB.

Übrigens, zum Unterschied zum Menüpunkt "Verträge": AGB sind typischerweise auch Verträge. Wir haben der Übersichtlichkeit wegen aber zwischen dem AGB-Recht und dem Vertragsrecht unterteilt.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Waetke
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
E-Mail
Zum Kontakformular
Telefon 0721. 120 500